3.7. – Von Mauern und Favelas (Doku)

Donnerstag, 3.7.2014, ab 19.30 Uhr Kneipe und Essen gegen Spende, ab 20.30 Uhr Film
Linkes Zentrum „Hinterhof“, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Die Dokumentation bietet Eindrücke in die strukturelle Polizeigewalt und soziale Realität in den Favelas, den Armenvierteln von Rio de Janeiro. Dabei kommen Aktivist_innen gegen Gewalt zu Wort, aber vor allem berichten die Favela-Bewohner_innen selbst über ihre alltäglichen Erlebnisse und ihren Kampf um Selbstermächtigung.

Eine Veranstaltung von ¡Alerta! – Lateinamerika Gruppe Düsseldorf, Café Bunte Bilder, i furiosi, Kopfball Düsseldorf und des Referats Politische Bildung des AStA der FH Düsseldorf